10 Jahre Wilsbergs Promi-Kellnern

Jubiläumsevent mit sonniger Laune

2. September 2012 an den Aaseeterrassen: Etwas müde vom Dreh in der Nacht zuvor treffen Leonard Lansink und Ina Paule Klink als erste Promi-Kellner pünktlich am Aasee ein: “Vielleicht wird die Jubiläumsaktion noch besser, als ihre Vorgängerinnen – einige Kellner haben ja auch schon ein paar Jahre geübt” kommentiert der Schirmherr der Krebsberatungsstelle den Start der Aktion, den er persönlich mit dem traditionellen Fassanstich eröffnet. “Tolles Team, tolle Stimmung und Sonnenschein” – Gudrun Bruns Leiterin der Krebsberatungsstelle ist etwas aufgeregt und gleichzeitig total begeistert, dass dieses tolle Event schon seit 10 Jahren in Münster stattfindet. Über 100 Leute – Promi-Kellner, Sponsoren und viele Ehrenamtliche waren aktiv, um zum guten Gelingen der Aktion ihren persönlichen Beitrag zu leisten.

Reichlich Fahrtwind hat die Tombola noch kurz vor der Veranstaltung bekommen: Mit einer Ballonfahrt, Karten für´s aktuelle Sportstudio, Tribünenkarten für Preußen Münster, Theaterkarten und vielen anderen sehr attraktiven Preisen haben die Gäste der Aktion eine gute Chance auf einen tollen Gewinn. Die “Drückerkolonne” für den Losverkauf bildeten Jutta Schafmeister, Maren Lansink und Elfriede Möllenbaum, die ab 18 Uhr auch die glücklichen Gewinner ermittelt haben.

Heinrich Schafmeister war derweil besonders darauf bedacht, dass der Autoschlüssel zum roten Volvo nicht in falsche Hände kommt: Mit Stadtrundfahrten im roten Volvo bietet er Touristen und Münsteranern ein ganz besonderes Stadterleben und trägt damit auf seine Weise zum guten Spendenergebnis der Aktion bei.

Für gute Musik sorgten Markus Paßlick, Altfrid M. Sicking und Nikola Materne, Sebastian Altekamp, Ben Bönniger, Hans-Dieter Otto u.a.. Ab 19.30 unterhalten die 3 Nikoläuse mit Comedy und Musik und nach Anbruch der Dunkelheit wird “Wilsberg- Die Bielefeld-Verschwörung” gezeigt mit Unterstützung des ZDF, Eyeworks und des Filmservice Münster.Land des städtischen Presseamtes.