Ernährungsberatung

Ernährungsberater bieten Einzelberatungen zu Ernährungsfragen bei Krebs an. Sie haben unterschiedliche Schwerpunkte:

11.01.2017 Stefanie Brunstering
Dipl.-Oecotrophologin: Möglichkeiten der Ernährung zur Unterstützung der Krebsbehandlung und z.B. Mangelernährung
01.03.2017 Rainer Bergmann
Ernährungsberater, Gesundheitsberater (GGB): Gesund essen bei Krebs, Therapiebeschwerden mildern
05.04.2017 Dagmar Wolf
Heilpraktikerin, Dipl.-Oecotrophologin: Stärkung des Immunsystems durch Ernährung, Beratung zu Nahrungsergänzungsmitteln
06.04.2017 Sabrina Queißert
Oecotrophologin
31.05.2017 Rainer Bergmann
Ernährungsberater, Gesundheitsberater (GGB): Gesund essen bei Krebs, Therapiebeschwerden mildern
07.06.2017 Sabrina Queißert
Oecotrophologin
05.07.2017 Stefanie Brunstering
Dipl.-Oecotrophologin: Möglichkeiten der Ernährung zur Unterstützung der Krebsbehandlung und z.B. Mangelernährung
06.09.2017 Rainer Bergmann
Ernährungsberater, Gesundheitsberater (GGB): Gesund essen bei Krebs, Therapiebeschwerden mildern
04.10.2017 Stefanie Brunstering
Dipl.-Oecotrophologin: Möglichkeiten der Ernährung zur Unterstützung der Krebsbehandlung und z.B. Mangelernährung
08.11.2017 Dagmar Wolf
Heilpraktikerin, Dipl.-Oecotrophologin: Stärkung des Immunsystems durch Ernährung, Beratung zu Nahrungsergänzungsmitteln
13.12.2017 Rainer Bergmann
Ernährungsberater, Gesundheitsberater (GGB): Gesund essen bei Krebs, Therapiebeschwerden mildern
  • Die Einzelberatungen sind kostenlos und vertraulich.
  • Sie werden ehrenamtlich durchgeführt und finden mittwochs jeweils von 16 bis 19 Uhr in den Räumen der Krebsberatungsstelle statt.
  • Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte vereinbaren Sie einen Termin in der Krebsberatungsstelle Tel. 0251 – 625 620 10.