Mit Bewegung und Sport das Wohlbefinden fördern

Mit Bewegung und Sport das Wohlbefinden fördern

Sport und Bewegung haben für den Menschen eine wohltuende Wirkung. Wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen, dass sportliche Aktivitäten das körperliche, seelische und soziale Befinden verbessern. Das gilt besonders auch für Krebskranke.
Unter Berücksichtigung der besonderen Voraussetzungen Krebsbetroffener ist das Bewegungsangebot in diesem Kurs vielfältig. Ziele sind unter anderem, die eigene Beweglichkeit, die Fitness und das Wohlbefinden zu verbessern, Vertrauen in sich selbst und den eigenen Körper aufzubauen sowie Spaß und Freude an Bewegung in der Gruppe zu erleben.

Zwei Sportkurse werden in Kooperation mit dem Verein für Gesundheitssport (VGS) durchgeführt. Eine Anmeldung ist beim VGS möglich unter: Tel.: 0251 – 293440
E-Mail: vgsmuenster@t-online.de
Internet: www.vgsmuenster.de

Kurs I:
Dienstags, 17.30 – 18.15 Uhr
(nicht in den Schulferien)
Ort: Aegidii/Ludgeri-Grundschule, Breite Gasse 3, 48143 Münster
Leitung: Angelika Renneke
Kurs II:
Mittwochs, 16.15 – 17.00 Uhr
(nicht in den Schulferien)
Ort: Oase im Gesundheitshaus, Gasselstiege 13, 48159 Münster
Leitung: Petra Kruse
  • Teilnahmegebühr: Bei ärztlicher Verordnung von Reha-Sport ist die Teilnahme kostenlos.
  • Für ein intensiveres Training bietet der VGS direkt im Anschluss zusätzliche Bewegungskurse an. Weitere Angebote des VGS finden Sie im Internet unter www.vgsmuenster.de