Spenden

Online-Spendenplattform „Gut für das Westmünsterland“

Gut für das Westmünsterland ist eine Online-Spendenplattform für alle, die sich für eine noch lebenswertere Region einsetzen wollen. Auch die Arbeit der Krebsberatung im Westmünsterland wird als Projekt unterstützt. Wenn Sie hier spenden, zählt Ihre Spende doppelt:

http://www.gut-fuer-das-westmuensterland.de/projects/56104

Einzelspenden (bis zu 100 Euro), die ab dem 28.09.2017, 12 Uhr für unser Projekt „Psychosoziale Krebsberatung im Westmünsterland“ eingehen, werden von der Sparkasse Westmünsterland verdoppelt. Insgesamt stellt die Sparkasse Westmünsterland für alle bei „Gut für das Westmünsterland“ vorgestellten Projekte 20.000 Euro bei dieser Aktion zur Verfügung.Wir freuen uns über jede kleine und große Spende.

 

Online-Spenden

 

SONY DSC

Für Online-Spenden besuchen Sie bitte die Seite spende.krebsberatung-muenster.de.

Weitere Spenden

Um die Arbeit der Krebsberatungsstelle im Münsterland finanzieren zu können, sind wir auf die Spendenbereitschaft von Einzelnen und Organisationen angewiesen. Wenn Sie für diesen Zweck spenden möchten, können Sie Ihren Beitrag auf das folgende Konto überweisen:

Spendenkonto bei der

Sparda–Bank Münster eG
IBAN DE37400605600001801880
BIC GENODEF1S08

Hinweis:
Gerne stellen wir Ihnen auf Wunsch eine Bescheinigung über Ihre Spende aus. Dazu vermerken Sie bitte neben Ihrem Namen und Ihrer Anschrift „Spendenbescheinigung“ auf dem Überweisungsträger.
Vielen Dank.

Falls Sie eine Möglichkeit suchen, unsere Arbeit finanziell zu unterstützen, hier einige Anregungen:

  • statt Geschenken auf der Weihnachtsfeier im Betrieb
  • statt Geschenken z.B. anlässlich eines „runden“ Geburtstages oder einer Silberhochzeit
  • als Erlös bei einer Tombola
  • als Sammlung auf einem Straßenfest
  • statt Kranzspenden
  • Oder werden Sie Mitglied im Förderverein Krebsberatung Münsterland e.V.

Wir freuen uns über jede noch so kleine Spende !

Einige Gute Beispiele:

Seit 1997 engagiert sich die Sparda-Bank Münster als Hauptsponsor der Krebsberatungsstelle und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Basisfinanzierung. Bei Benefizveranstaltungen ist sie außerdem ein sehr unterstützender und engagierter Partner der Krebsberatungsstelle. Mit diesem langjährigen Engagement ist das Finanzunternehmen zu einem wichtigen Partner der Beratungsstelle geworden, der sich außergewöhnlich stark für krebskranke Menschen und deren Angehörige einsetzt.

Seit 10 Jahren unterstützt auch die Sparkasse Westmünsterland das Angebot in ihrem Geschäftsgebiet mit einer Spende, die in 2015 sogar verdoppelt wurde. Damit leistet sie einen wichtigen und kontinuierlichen Beitrag, dass ihre Kunden in belasteten Lebenssituationen wichtige Unterstützung erhalten.

Seit 2004 engagiert sich die AL°L.2–Werbeagentur für die Krebsberatungsstelle. Alle Druckmaterialien wie Flyer, Plakate, Briefbögen etc. werden seitdem von der Agentur kostenlos gestaltet. Für die Öffentlichkeitsarbeit der Krebsberatungsstelle leistet die Agentur damit sehr wertvolle und wichtige Unterstützung.

Schon traditionell unterstützen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Westfälischen Provinzial in jedem Jahr aktuelle Hilfsprojekte in Westfalen, aber auch weltweite Hilfsinitiativen. Nach dem Motto „Aller guten Dinge sind Drei“ wurden im Juni 2015 je 9.350 Euro an die Stiftung Mitmachkinder, die Krebsberatung Münster und die Opfer des schweren Erdbebens in Nepal gegeben.