Tolles Musikprogramm beim Promi-Kellnern 2018

Musik beim Promi-Kellnern 2018 von der All-Star-Band und Starlight-Excess

Für musikalischen Hochgenuss beim Promi-Kellnern 2018 sorgt die ALL-Star-Band, die Jazzschlagzeuger Ben Bönniger auch in diesem Jahr zusammengestellt hat. Zur Session treffen die Musiker sich an den Aaseeterrassen und präsentieren in unterschiedlichen Besetzungen Jazz, Acoustik-Pop, Chansons und Cross-Over. Mit dabei sind Jazztrompeter Christian Kappe, Markus Paßlick an den Percussions, Marc Picker am Saxophon, Altfrid M. Sicking am Vibraphon, Amandus Grund an der Gitarre, Julian Bohn, Philipp Seliger, Christiane Rieger-Séférian und Sebastian Altekamp am Piano, Oskar Otto am Bass, Frank Konrad am E-Bass und Ben Bönniger am Schlagzeug. Sie begleiten die Sängerinnen und Sänger Frederike Berendsen, Stephanie K., Christiane Hagedorn, Nikola Materne, Lewin Blümel, Damian Kettler, Jean Claude Séférian und Matt Walsh.

 

Auch die Band Starlight-Excess wird einige Lieblingssongs ihrer Fans präsentieren und bestimmt viele Fans zum Aasee locken. Ob Status Quo, Van Halen, BAP, Westernhagen, Whitesnake, etc… es gibt nichts, was vor den coverwütigen Musikern sicher ist und im eigenen Stil auf die Bühne gebracht wird. Vom lokalen Geheimtipp entwickelte sich Starlight Excess innerhalb kürzester Zeit zu der überregionalen Größe in Sachen Rock-Cover aus. Musikalische Qualität gepaart mit unterschiedlichsten Parodien machen Starlight Excess zu einem rasanten Live-Act, der dasPublikum auf einen bunten Rock-Trip einlädt.

Starlight-Excess sind:
Stefan Meyer (Lead Vocals & Gitarre), Ekki Kurz (Percussion, Harp & Vocals), John Silver (Lead Guitar & Vocals), Daniel Bischoff (Drums & Backing Vocals), Georg Hempel (Bass & Backing Vocals), Jochen Daniel (Keyboards)